Kosten

Der Preis für eine Ergotherapie-Einheit beträgt EUR 78,00 à 60 Minuten.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse
Um eine anteilige Kostenübernahme von der Krankenkasse zu erhalten, benötigen Sie eine Bewilligung von Ihrer Krankenkasse. Die Höhe der Kostenrückerstattung ist abhängig von dem jeweiligen Krankenkassentarif.

Schritte dafür:

  1. Vor Therapie-Start übermitteln Sie die ärztliche Verordnung an die zuständige Krankenkasse
  2. Die Verordnung und die Bewilligung (in Kopie) nehmen Sie bitte zur ersten Therapieeinheit mit. Diese Dokumente bleiben bis Therapie-Ende bei der Ergotherapeutin
  3. Die Therapiekosten werden in der Regel nach jeder Einheit bar bezahlt.
  4. Nach Therapie-Ende erhalten Sie die Original-Verordnung und eine Therapieübersicht von den stattgefundenen, bezahlten Therapie-Einheiten
  5. Diese Dokumente reichen Sie bei der Krankenkasse ein
  6. Im Nachhinein wird eine Kostenrückerstattung seitens der Krankenkasse eingeleitet.